Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Gemeinsam zur Energiewende" startet

„Gemeinsam zur Energiewende“ – unter dem Motto fordert die Stadt alle Bielefelder auf, mitzuarbeiten. Es geht um die zukünftige Energieversorgung unserer Stadt ohne Atomstrom. Heute um 18 Uhr ist die Auftaktveranstaltung für das Bürgerbeteiligungsverfahren im kleinen Saal der Stadthalle.

Die Stadtwerke Bielefeld stellen dann die Ziele ihres neuen Energiekonzepts und einen Bürgerfonds vor. Mit dabei sind auch Oberbürgermeister Pit Clausen, Umweltdezernentin Anja Ritschel und Wetterexperte Sven Plöger. Nach ihren Vorträgen können die Bielefelder ihre Meinung zur Energiewende äußern. Das geht ab sofort auch online: die Stadt hat im Internet ein Diskussionsforum eingerichtet. Auf bielefeld.de können Sie sich zu Energiethemen austauschen und abstimmen. Die Einträge werden dann in kommenden Veranstaltungen von der Stadt aufgegriffen.