Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gemeinschaftsschule in Jöllenbeck geplant

In Bielefeld gibt es bisher nur in Jöllenbeck Überlegungen, eine Gemeinschaftsschule zu bilden. Dort wird darüber nachgedacht, die Haupt- und Realschule zusammenzulegen und zusätzlich ein Gymnasialangebot zu schaffen.
Die Landesregierung in NRW hatte am Freitag im Kabinett den Weg für den „Schulversuch Gemeinschaftsschule" frei gemacht, der ab kommendem Schuljahr startet. In Jöllenbeck sind sich Vertreter von Haupt- und Realschule einig, dass eine Gemeinschaftsschule sinnvoll wäre. Denn die Jöllenbecker Hauptschule ist von der Schließung bedroht und Kinder, die zum Gymnasium wollen, müssen weit fahren. Konkrete Umsetzungspläne müssen allerdings noch ausgearbeitet werden, nächsten Mittwoch trifft sich ein Gesprächskreis zu weiteren Beratungen.