Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gemobbte Lehrer bekommen Hilfe

Lehrer, die im Internet gemobbt werden, bekommen jetzt Hilfe von der Landesregierung. Die Bezirksregierungen sollen in Zukunft Seiten sperren, auf denen die Persönlichkeitsrechte der Pädagogen verletzt werden. Unter anderem waren im Internet Fotos von Lehrern aufgetaucht, mit denen virtuelle Hinrichtungen simuliert wurden. Betroffene Lehrer sollen die Internetseiten bei den Bezirksregierungen melden.