Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gerry Weber bleibt auf Erfolgskurs

Der Modekonzern Gerry Weber bleibt auf Wachstumskurs. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009 habe die Gruppe Höchstwerte bei Umsatz und Ertrag erzielt, heißt es aus Halle. Der Konzernumsatz ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 6 Prozent auf knapp 412 Millionen Euro gestiegen, die Erträge wurden sogar um über 20 Prozent auf über 25 Millionen Euro gesteigert. Auch die Auftragslage ist trotz der schwachen Konjunktur gut. Die Zahl der Beschäftigten stieg ebenfalls trotz Wirtschaftskrise an. Ende Juli waren bei Gerry Weber 2.426 Mitarbeiter beschäftigt: 161 mehr als im Vorjahr. Und das Haller Unternehmen will noch weiter expandieren. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet es ein Wachstum von 6 Prozent und einen Umsatz von insgesamt 600 Millionen Euro.