Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gesicht für die neue FH gesucht

Die Planungen für den Ausbau der Universität und der Fachhochschule auf der "Langen Lage" gehen voran. Der zuständige Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW arbeitet im Moment am Realisierungswettbewerb für den Neubau der FH. Bis zum Januar soll für sie ein Architekturkonzept entstehen, sagte uns der stellvertretende BLB-Niederlassungsleiter Reinhold Peter. Sie solle an ihrem neuen, gebündelten Standort auch ein deutlichess Gesicht bekommen. Der Neubau der FH auf der Langen Lage wird auch nötig, um mit den Sanierungsarbeiten an der Universität beginnen zu können. Das muss innerhalb der kommenden drei Jahre geschehen.