Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gespräche über alljährliches Großfeuerwerk

Nach dem großen Erfolg von „Feuer und Flamme“, dem Jubiläums-Feuerwerk seinerzeit zu 25 Jahren Stadtbahn in Bielefeld, unterstützt von Radio Bielefeld, wird jetzt über ein alljährliches Event in der Größenordnung nachgedacht. Die Gespräche zwischen der Bielefeld Marketing und Flash Art laufen bereits, berichtet das Westfalen-Blatt. So muss u.a. die Finanzierung von mindestens 100.000 Euro geklärt werden. Das Groß-Feuerwerk könnte dann im Sommer stattfinden. Zu „Feuer und Flamme“ im Oktober 2016 kamen gut 35.000 Menschen.