Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gespräche über Internationale Schule in Bielefeld

Die Pläne für eine Internationale Schule in Bielefeld gehen weiter. Die private englische St. George's School hat nach wie vor Interesse in die ehemalige Adolf-Reichwein-Schule in Sennestadt einzuziehen. Die Gespräche darüber gehen zur Zeit weiter, teilte der Immobilien-Service-Betrieb der Stadt auf Anfrage von Radio Bielefeld mit. Denn die St.George's School habe nach den ersten Berichten über die Pläne bereits viele Anfragen von Eltern und potentiellen Schülern bekommen. Bisher gibt es in der Region OWL keine englischsprachige Schule.