Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gesundheitsreport für Bielefeld

Knapp die Hälfte der Bielefelder bezeichnen ihren Gesundheitszustand als gut. Das hat jetzt eine Umfrage der Stadt ergeben. Als Hauptgrund für gesundheitliche Probleme wurde die Sorge um die Zukunft angegeben. Bei der letzten Befragung vor neun Jahren waren psychische Belastungen am Arbeitsplatz noch das Hauptproblem. Immer unzufriedener sind die Bielefelder allerdings mit der Notfallversorgung. Sowohl der Feuerwehrnotruf, als auch die ärztlichen Notdienste bekamen jetzt deutlich schlechtere Noten, als vor neun Jahren. Woran das liegt, will die zuständige Dezernentin Anja Ritschel jetzt genauer untersuchen lassen.