Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Getöteter Soldat stammte aus Bielefeld

Einer der getöteten deutschen Soldaten in Afghanistan stammte aus Bielefeld. Der 28jährige wuchs in der Stadt auf und machte vor acht Jahren sein Abitur am Brackweder Gymnasium. Er hatte sich als Zeitsoldat verpflichtet. Zuletzt wohnte er mit seiner Frau und seinem Kind in Hannover. Er soll nach Medienberichten in Bielefeld beerdigt werden.