Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gewalttat angedroht, SEK fasst Bielefelder

In Hannover haben Spezialkräfte der Polizei einen 19-jährigen Bielefelder am Abend gefasst. Der Deutsche mit jordanischen Wurzeln soll mit einer Gewalttat gedroht haben, die nicht näher beschrieben wird. In seinem Familienkreis soll er gesagt haben, er sei radikalisiert worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Angehörigen informierten vorgestern in Bielefeld die Polizei, nachdem der junge Mann die Familie verlassen hatte. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der 19-Jährige in einer Flüchtlingsunterkunft in Hannover festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen laufen.