Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Girls Day auch in Bielefeld

Heute findet der elfte Girls Day statt, der von Bielefeld aus koordiniert wird. Mädchen haben schulfrei, damit sie in typische Männerberufe hineinschnuppern können. So soll ihr Interesse für solche naturwissenschaftlich-technische Berufe geweckt werden, die bisher in erster Linie von Männern ausgeübt werden. Bundesweit gibt es rund 9.000 Angebote für Mädchen, 43 davon in Bielefeld. In diesem Jahr findet zum ersten Mal parallel der Boys statt, in dem Jungen in typische Frauenberufe hineinschnuppern können.