Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Größeres Wolfsgehege in Olderdissen

Das Wolfsgehege im Tierpark Olderdissen soll im nächsten Früjahr erweitert werden. Die Anlage soll nach dem Ausbau 5900 Quadratmeter groß sein. Finanziert wird das Projekt mit einer 125.000 Euro-Spende der Stiftung Sport und Umwelt der Stadtwerke Bielefeld. Bisher konnten sich die Wölfe auf rund 1400 Quadratmetern austoben, ab dem kommenden Frühjahr sollen dann 4500 Quadratmeter dazu kommen. Das neue Gehege soll der jetzigen Wolfsanlage direkt  gegenüber liegen. Verbunden durch einen unterirdischen Tunnel können die Tiere dann nach Lust und Laune die Seiten wechseln. Geplant ist außerdem, dass schon vorhandene Wolfspärchen auf ein vier- bis sechsköpfiges Rudel zu erweitern. Dem Ausbau muss das Bauordnungsamt noch zustimmen.