Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großbaustelle Detmolder Straße

Ab Montag hat Bielefeld eine neue Großbaustelle. Dann beginnen die Bauarbeiten an der Detmolder Straße. In den nächsten drei Jahren soll der 2,4 Kilometer lange Abschnitt zwischen Otto-Brenner-Straße und Niederwall für 41 Millionen Euro saniert werden. Die Detmolder Straße muss deswegen über längere Zeit stadteinwärts gesperrt werden, stadtauswärts soll immer eine Spur frei bleiben. Zunächst wird nur die rechte Spur in Richtung Innenstadt gesperrt, zwischen der Teutoburger Straße und Niederwall. Eine Woche nach Pfingsten beginnt dann die Hauptbauphase.

Einen Übersichtsplan finden Sie hier.