Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großbrand in Augustdorf

Ein Großbrand in einem Blockheizkraftwerk hat heute Morgen in Augustdorf im Kreis Lippe stundenlang mehr als hundert Feuerwehrleute in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte haben dabei so viel  Wasser gebraucht, dass bei den Menschen vor Ort zweitweise kaum noch Wasser aus der Leitung gekommen ist, sagte ein Feuerwehrsprecher.  Zusammen mit weiteren Tanklöschfahrzeugen aus Bielefeld, Oerlinghausen und Schloß-Holte-Stukenbrock wurde durch einen Pendelverkehr Wasser zum Brandort gebracht. Ein 49jähriger Arbeiter musste mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen werden. Bei Wartungsarbeiten war es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion gekommen. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.