Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Große Baulücke an "Detmolder" wird geschlossen

Die große Baulücke zwischen der Prießallee und der Königsbrügge wird nach Jahren jetzt geschlossen. Die Bauarbeiten für das Lohmann-Carree unterhalb der Detmolder Straße sind angelaufen. Auf dem Gelände entstehen ein Häuserblock mit 81 Wohnungen, acht Pflege-Appartements und zusätzlich eine 300 Quadratmeter große Gewerbefläche. Investiert werden 17,5 Millionen Euro. Ende 2017 ist das fertig. Danach werden in einem weiteren Bauabschnitt noch 26 Stadthäuser auf dem Gelände errichtet.