Responsive image

on air: 

Kai Klüting
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Große Schäden auf der A2

Ein brennender LKW hat den ganzen Vormittag für kilometerlange Staus auf der A 2 bei Bad Eilsen gesorgt. Die Autobahn musste in Richtung Hannover stundenlang  gesperrt werden. Erst am Nachmittag konnten die Autos, die seit dem Unfall Stunden im Stau gestanden hatten, an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Aktuell sind zwei Fahrstreifen frei.  Ein mit Metall- und Kunststoffteilen beladener LKW war heute Morgen auf der Autobahn in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Durch geschmolzene Metallteile wurde die Fahrbahn allerdings erheblich beschädigt, so dass der durch die Hitze geschmolzene Asphalt nach den Aufräumarbeiten abgeschabt und von der Fahrbahn entfernt werden musste. Ab Montag soll die Fahrbahn dann an der Unfallstelle komplett erneuert werden. Insgesamt ist durch den Unfall ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Autofahrer auf der A2 müssen sich auch am Samstag wieder auf eine erhebliche Störung einstellen. Um 19 Uhr wird die A2 zwischen den Anschlussstellen Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück bis Sonntagmorgen um 11 Uhr komplett gesperrt. In der Zeit werden Brückenteile geliefert.

Weiter Kita-Helfer auch für Bielefelder Kindertagesstätten
Das Kita-Helfer-Programm in Nordrhein-Westfalen wird verlängert. Die schwarz-grüne Landesregierung stellt weitere 105 Millionen Euro für die Fortführung des Programms bereit. Das hat der Bielefelder...
SEK-Einsatz in Bielefeld: Polizei verhindert Gasexplosion an der Nikolaus-Dürkopp-Straße
Die Bielefelder Polizei und weitere Rettungskräfte mussten am Donnerstagnachmittag (06.10.) zu einem Großeinsatz an die Nikolaus Dürkopp Straße ausrücken. Ein 63 jähriger Mann wollte offenbar das...
Bielefelder Uni will 20 Prozent Energie einsparen
Die Bielefelder Universität hat jetzt weitere Energiesparmaßnahmen für die Wintermonate beschlossen. In bestimmten Bereichen des Uni-Hauptgebäudes wird von Mitte November bis Ende März die Heizung...
Mann fährt in Herford gestohlenen Bus zu Schrott und demoliert mehrere Autos
In Herford hat am Mittwoch (05.10.) um kurz vor Mitternacht ein 33jähriger Mann einen Gelenkbus von einem Bus-Parkplatz gestohlen und ihn dann nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei an einer Mauer...
Bielefelder CDU gegen Alleingang zur Rettung des AWO-Berufskollegs
Die Bielefelder CDU ist gegen einen Alleingang der Stadt Bielefeld zur Rettung des AWO-Berufskollegs und verweist auf die finanzielle Lage der Stadt, die alles andere als rosig sei. Man könne nicht...
Uni Bielefeld will Medizinische Fakultät weiter ausbauen
Die Bielefelder Universität möchte ihre Medizinische Fakultät weiter ausbauen. Neben vier neuen Gebäuden sollen bis 2025 auch mehr Studienplätze angeboten werden, heißt es von der Fakultät zum Start...