Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großeinsatz für die Feuerwehr

Die Bielefelder Feuerwehr musste am Nachmittag zu einem Großbrand an der Sieker-Kreuzung ausrücken. Nach Angaben des Einsatzleiters brannten zwei Büroräume in einem Eckhaus, acht Menschen mussten evakuiert werden, darunter befand sich ein Verletzter. Insgesamt waren rund 50 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Kreuzung musste rund zwei Stunden lang gesperrt werden.