Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großeinsatz gegen Taschendiebe

Landes- und Bundespolizei wollen heute in Bielefeld gemeinsam gegen Taschendiebstähle vorgehen. Von 10 bis 16 Uhr wollen die Beamten Reisende im Hauptbahnhof ansprechen, die sprichwörtlich „leichte Beute" sind für Diebe. Dann werden Flyer verteilt und praktische Tipps gegeben, wie Sie sich vor Taschendiebstahl schützen können. Die Bielefelder Polizei und Sicherheitsdienste sind an diesem Wochenende  außerdem wieder verstärkt in der Bahnhofstraße und der Altstadt im Einsatz. Es wird erneut mit einer Invasion bulgarischer Taschendiebe gerechnet.