Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großoffensive gegen Wohnungseinbruch

Weil die Zahl der Wohnungseinbrüche in den vergangenen Wochen wieder gestiegen ist, will die Polizei noch mehr kontrollieren. Es heißt, Beamte aus allen Direktionen werden in den kommenden Wochen in allen Bielefelder Stadtteilen starke Präsenz zeigen und auch mehr Verkehrskontrollen durchführen. Auch sollen Polizisten in Zivil eingesetzt werden, um die Täter gezielt ins Visier zu nehmen. Außerdem werden alle Bielefelder dazu aufgerufen, die Polizei sofort zu benachrichtigen, wenn zum Beispiel beim Nachbarn ungewöhnliche Geräusche zu hören sind oder sich Fremde auf dem Grundstück rumtreiben.
Allein im November wurden rund 100 Wohnungseinbrüche in Bielefeld gemeldet.