Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grüne befürchten Verzögerungstaktik

Die Grünen befürchten bei der Sanierung der Freibäder Gadderbaum und Schröttinghausen eine Verzögerungstaktik des Aufsichtsrates der Bielefelder Bäderbetriebe. Der will erst in der Sitzung Anfang des nächsten Jahres über die Investitionen entscheiden. Damit könnte eine Sanierung aber unmöglich gemacht werden, befürchtet die Grünen-Fraktionsvorsitzende Inge Schulze. Denn durch das drohende Haushaltssicherungskonzept der Stadt könnte dann das nötige Geld nicht bewilligt werden. Der Rat hatte sich einstimmig für die Sanierung der Freibäder ausgesprochen.