Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grüne kleben Plakate

Die Bielefelder Grünen starten übermorgen mit zwölf Plakatmotiven in die Endphase des Kommunalwahlkampfs. Insgesamt 1.000 Poster will die Partei von Oberbürgermeister-Kandidatin Marianne Weiß kleben. Mittelpunkt ist auf jedem Motiv eine Sprachbotschaft auf einer Papptafel.„Zeit für Veränderung, Zeit für Grün" ist die Botschaft, die die Partei auch in Bielefeld vermitteln will. Auf einem der Plakate hält z.B. ein Schulkind eine Pappe hoch mit dem Spruch. „Habe gleich Deutsch, Englisch und Hunger." Drunter steht: Zeit für Kinder. Die Hälfte der Motive hat der Landesverband vorgegeben, andere sind auf die Spitzenkandidaten in Bielefeld gemünzt. Anstatt Flyer, die ungefragt in Ihren Briefkästen landen, setzt die Partei auf eine eigene Wahlzeitung. Außerdem gibt es Stadtbezirkprogramme, einen bunten Internetauftritt und kurz vor der Wahl, Grünen-Chef Cem Oezdemir als Wahlkämpfer auf dem Jahnplatz.