Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grüne kritisieren Gottschlich

Im Streit um den Aufsichtsratsvorsitz bei der Stadtwerke Tochter "mobiel" haben sich jetzt die Grünen zu Wort gemeldet und damit den Betriebsratsvorsitzenden Wolfgang Gottschlich scharf kritisiert. Er hatte angedroht, die bisherige Vorsitzende Inge Schulze von den Grünen wegen ihrer kritischen Äußerungen im Februar nicht wieder zu wählen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Lisa Rathsmann - Kronshage kontert jetzt: „Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass der Betriebsratsvorsitzende der Stadtwerke meint, einen Personalvorschlag der drittgrößten Ratsfraktion in Frage stellen zu können", heißt es in einer Mitteilung.