Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grüne wollen Ausstieg aus Grohnde

Die Bielefelder Grünen wollen in Sachen Atomausstieg mobil machen. Auch wenn die Entscheidung letztendlich in Berlin getroffen werden muss, wollen wir wegen der Stadtwerke und ihres Anteils am AKW Grohnde für den Ausstieg werben, sagte uns Marianne Weiß von den Grünen. Die Grünen wollen versuchen, auch die Kirchen, Gewerkschaften, und andere gesellschaftliche Gruppen, in Sachen Atomausstieg mit ins Boot zu holen. Die Stadtwerke Bielefeld wollen Ende des Jahres ein Konzept zur künftigen Ausrichtung vorlegen. Auf einer Versammlung der Grünen übten sich die Mitglieder auch in Selbstkritik. Die Entscheidung gegen einen Ausstieg aus Grohnde mitzutragen, sei falsch gewesen.