Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grundschüler müssen angemeldet werden

In dieser Woche müssen die I-Männchen für das kommende Schuljahr in den Grundschulen angemeldet werden. Die Anmeldefrist läuft von Mittwowch bis Samstag. Die Schulbüros sind vormittags geöffnet. Schulpflichtig werden ab dem 1. August 2007 alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Juli 2000 bis 31. Juli 2001 geboren sind und ältere Kinder, die vom Schulbesuch zurückgestellt wurden. Auch jüngere können schon eingeschult werden, wenn sie schulfähig sind, der Antrag kann mündlich bei der Anmeldung gestellt werden. Die Stadt Bielefeld weist darauf hin, dass die Kinder bei der Anmeldung dabei sein müssen. Außerdem muss das Stammbuch der Familie, die Geburtsurkunde oder der Geburtsschein vorgelegt werden. Im Rahmen des Anmeldeverfahrens stellt die Schule fest, ob die Kinder ausreichend Deutsch sprechen. Sollte das nicht der Fall sein, kann die Schule die Kinder zu einem Sprachförderkurs verpflichten.