Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

GWO gestartet

Mit den ersten Qualifikationsspielen haben gestern in Halle die 17. Gerry Weber Open begonnen. Die Partien mussten aber wegen des schlechten Wetters abgebrochen werden und werden ab 10.30 Uhr fortgesetzt. Außerdem fand gestern auf dem Center Court die Champions Trophy statt. Bei dem Showmatch gewann das Doppel Michael Stich und Anna-Lena Groenefeld gegen Nicolas Kiefer und Anna Kournikova glatt in zwei Sätzen. Das Sportliche interessierte gestern aber nur am Rande. Die rund 13.000 Zuschauer auf der Anlage des Gerry Weber Stadions hatten eigentlich nur Augen für das russische Tennis-Model Anna Kournikova. Für die Herren beginnt morgen die Hauptrunde des Rasenturniers. Dabei kommt es unter anderem zu dem deutschen Duell zwischen Philipp Kohlschreiber und Björn Phau. Roger Federer, der noch im French-Open-Finale von Paris ran muss, hat es mit einem Qualifikanten zu tun. Die Tore in Halle werden heute ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.