Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haben Vollzugsbeamte Mitschuld?

Ein 22-jähriger Bielefelder muss über vier Monate länger im Gefängnis bleiben, als eigentlich geplant, weil er mit einem Komplizen aus der JVA Herford geflohen ist. Dieses Urteil hat gestern ein Gericht in Herford gesprochen. Gegen vier Beamte wurde außerdem ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Der junge Mann hatte genau geschildert, wie ihnen die Flucht gelungen war. Mit handwerklichen Tricks konnten sie Türen offen halten und Fenster aus der Verankerung heben, ohne etwas zu zerstören. Außerdem machten sich die beiden die Unachtsamkeit der Wachbeamten zu Nutze. Am Ende konnten sie mit zusammengeknoteten Bettlaken über die Außenmauer flüchten. Es dauerte allerdings nur 1 ½ Stunden bis die beiden wieder festgenommen wurden.