Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hälfte des Geldes gesichert

Das Bielefelder Bauernhausmuseum wird weiter von der Freien Scholle finanziell unterstützt. Durch das Geld ist jetzt die Hälfte des fehlenden Betrages gesichert. Der Vorstand der Freien Scholle hatte bereits am Mittwoch die weitere Förderung bis zum Jahr 2011 beschlossen. Um den Betrieb aber sicher gewährleisten zu können, ist das Bauernhausmuseum noch auf der Suche nach einem weiteren mittelfristigen Sponsor. Mit dem Geld werden unter anderem die Angebote für Kinder realisiert.