Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehl erlassen! Unfallfahrer soll Frau getötet haben

Ein Mann aus Horn-Bad Meinberg, der offenbar seine Ehefrau getötet hatte, wollte sich danach auf der Autobahn das Leben nehmen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Detmold jetzt mit. Der 65-Jährige sagte nach einem schweren Unfall auf der A 44 den Beamten, dass seine Frau zuhause leblos in der Wohnung liege und er die Schuld trage. Die Obduktion hat dann ergeben, dass sie durch Gewalt-einwirkung ums Leben kam. Das Motiv des Mannes ist noch unbekannt. Heute ist Haftbefehl gegen den tatverdächtigen 65jährigen erlassen worden.