Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehl nach Geständnis

Nach dem Familiendrama in Paderborn ist gegen den 20jährigen Tatverdächtigen Haftbefehls wegen Totschlags erlassen worden. Der Mann hat heute gestanden, in der Nacht zum Sonntag seinen Vater nach seinem Streit erstochen zu haben. Dabei gab er an, dass der Vater ihn zuerst mit einem Messer angegriffen habe. Erst gestern Nachmittag hatte der 20jährige sich einem Freund offenbart. Gegen den Tatverdächtigen wurde bereits wegen Diebstahls, Drogendelikte und Körperverletzung ermittelt.