Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehl nach Schüssen in Unterkunft

Am Amtsgericht Bielefeld ist jetzt Haftbefehl gegen einen 26jährigen Mann aus dem Irak erlassen. Er soll in seiner Wohnung in einer Flüchtlingsunterkunft in Steinhagen zweimal mit einer scharfen Waffe geschossen haben.  Zuvor soll es Streitigkeiten in der Familie gegeben haben. Direkt auf eine Person geschossen soll der Mann aber nicht haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden eine geladene Pistole und mehrere Schuss Munition aufgefunden und sichergestellt, Zudem entdeckten die Beamten zwei Einschüsse. Der Haftrichter beim Amtsgericht Bielefeld erließ daraufhin Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.