Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehl nach tödlichem Fenstersturz

Nach dem tödlichen Fenstersturz einer 32jährigen Frau in Bad Salzuflen ist heute gegen den Lebensgefährten Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der 30jährige steht im Verdacht, nach einem Streit seine Freundin aus dem Fenster im dritten Stock des Wohnhauses in den Tod gestoßen zu haben. Der Mann selber weist die Vorwürfe zurück. Todesursache und Tathergang sind weiter unklar.