Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hain will spielen, Wichniarek droht auszufallen

Trotz einer Fingerverletzung will Arminen-Torwart Mathias Hain am Mittwoch im Pokal in Koblenz spielen. Nach einer Untersuchung heute Morgen konnte der DSC-Kapitän erst einmal Entwarnung geben. Der Fingerknochen ist nicht beschädigt, nur Bänder und Kapsel. Schlechter sieht es dagegen bei Artur Wichniarek aus. Der Pole hat einen dicken Knöchel und droht übermorgen Abend auszufallen.