Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Halbzeitbilanz beim Blitz-Marathon

Die Polizei hat jetzt eine Halbzeitbilanz zum Blitz-Marathon in Bielefeld gezogen. Von sechs Uhr heute Morgen bis halb zwei heute Mittag waren im Stadtgebiet 91 Auto- und Motorradfahrer zu schnell. So war auf der Gütersloher Straße ein Autofahrer mit 81 Stundenkilometern unterwegs und muss nun seinen Führschein abgeben. Auf den Autobahnen rund um Bielefeld wurden 225 Fahrer mit ihren Fahrzeugen geblitzt. Am schnellsten war dort ein Autofahrer mit 187 Stundenkilometern auf einem Abschnitt der A 2, auf dem nur 130 Kilometer erlaubt waren. Auch er muss nun seinen Führerschein abgeben, 240 Euro zahlen und erhält zwei Punkte in Flensburg. Der Blitz-Marathon dauert noch bis 22 Uhr.