Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haller Umgehungsstraße ist freigegeben

Seit 11 Uhr fahren wieder deutlich weniger LKW durch den Bielefelder Süden – die Umgehungsstraße der B68 in Halle ist freigegeben worden und damit ist auch die Umleitung über Ummeln Geschichte. Die Ortsumgehung war nötig geworden, weil die Stickstoffbelastung in Halle weit über den Grenzwerten lag. Lastwagen über 7,5 Tonnen dürfen schon seit dem Frühjahr nicht mehr durch Halle fahren. Weil aber die Umgehungsstraße noch nicht fertig war, mussten LKW die Umleitung über Bielefeld nehmen. Ab heute fahren dann die Lastwagen am Gerry Weber Stadion von der B68 auf die Umgehungsstraße Richtung Gütersloh. Mit der Freigabe der 5 Millionen teuren Strecke wird auch der Weg zum Ravenna-Park freigemacht. In dem Gewerbegebiet baut Gerry Weber gerade sein neues Logistikzentrum und auch die Ex-Bielefelder Unternehmen Hymmen und Eriks siedeln sich dort an.