Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Handel ist zufrieden

Die Geschäfte und Straßen in Altstadt und City waren am Wochenende wieder voll – das hat den Händlern in Bielefeld am zweiten Adventswochenende einen guten Umsatz beschert. Vom Handelsverband Ostwestfalen-Lippe heißt es, besonders kurz vor dem Nikolaustag haben die Bielefelder viele Süßwaren gekauft. Im Weihnachtsgeschäft besonders gefragt sind wieder Geschenkeklassiker wie Bücher, Unterhaltungselektronik, Spielwaren, Parfüm, Uhren und Schmuck. Die meisten Geschenke werden aber erst in den nächsten zwei Wochen gekauft, heißt es vom Einzelhandelsverband. Mit jedem Tag steigen die Umsätze. Das dritte Adventswochenende ist das umsatzstärkste im ganzen Jahr. Das liegt auch am verkaufsoffenen Sonntag. Aber auch die zwei Werktage vor Weihnachten erwarten die Händler einen großen Andrang.