Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Handel und Dienstleister sind zufrieden

Die Stimmung in den Dienstleistungsbranchen in OWL ist positiv und auch die Handelskonjunktur entwickelt sich erfreulich, das ist das Ergebnis der Herbstkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld. An der Umfrage haben sich knapp 1.500 Unternehmen mit mehr als 64.000 Beschäftigten beteiligt.
Vor allem den IT-Dienstleistern und der Immobilienwirtschaft geht es im Augenblick besonders gut, das zeigt die Umfrage. Positiv beurteilen auch die Unternehmen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung ihre Lage. Die größten Abstriche hat der Güterkraftverkehr, also das Transportwesen zu verzeichnen, unter anderem wegen hoher Spritpreise. Im Einzelhandel ist eine erfreulich positive Entwicklung zu verzeichnen, dort sind auch die Erwartungen im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft gut. Ähnliches gilt für den Großhandel. Die Lage im Kraftfahrzeughandel bleibt laut der Umfrage schwierig, aber eine leichte Erholung ist erkennbar.