Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Handwerk optimistisch

Die Lage der Handwerksbetriebe in Ostwestfalen Lippe hat sich wieder verbessert. Im Gegensatz zum Frühjahr sind die Betriebe zurzeit überwiegend zufrieden mit ihrer Situation. Das ist das Ergebnis der aktuellen Herbstkonjunkturumfrage der Handwerkskammer in Bielefeld.
Das Handwerk präsentiert sich zurzeit als Fels in der Brandung der Krise, so ein Sprecher der Handwerkskammer. Vier von fünf Betrieben hätten in der Umfrage angegeben, dass es ihnen zurzeit gut geht oder sie zufrieden sind. Vor allem im Ausbaugewerbe und im Nahrungsmittelhandwerk sei die Wirtschaftslage stabil. Schwierig sei die Lage weiterhin bei den Zulieferern für die Industrie, besonders im KFZ-Bereich. Viele Unternehmen befürchten in den nächsten Monaten große Umsatzeinbußen. Beim Thema Beschäftigung sehe es aber wieder gut aus. Da die meisten Betriebe ihre Mitarbeiter behalten wollen, werde kein großer Beschäftigungseinbruch befürchtet.