Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Handwerk zieht positive Bilanz

Im Handwerk der Region ist es im Jahr 2010 deutlich bergauf gegangen. Nach dem Krisenjahr 2009 hätten die knapp 21.000 Handwerksbetriebe im laufenden Jahr ihren Umsatz gesteigert, so Kammerpräsidentin Lena Strothmann. Die Stimmung im deutschen Handwerk insgesamt sei so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr, so Strothmann weiter. Für das kommende Jahr erwartet die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete ein Umsatzplus von bis zu zwei Prozent. Vor allem bei Handwerkern, die für den Export tätig sind, seien bereits in diesem Jahr gute Werte erzielt worden. Einen spürbaren Aufwärtstrend gab es demnach auch durch das Konjunkturpaket und die energetische Gebäudesanierung. Davon hat vor allem das Baugewerbe profitiert.