Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Handwerker schließen sich zusammen

Alle Leistungen aus einer Hand. Das ist die Idee einer neuen Handwerker-Kooperation, die es ab heute in Bielefeld gibt. Unter dem Titel „Brackweder Handwerker - Gemeinsam stark in OWL" haben sich vier Handwerksbetriebe zusammengeschlossen. Eine Hochbaufirma, ein Malerfachbetrieb und jeweils ein Betrieb für Innenausbau und Installationstechnik sind an der Kooperation beteiligt. Ab sofort bieten sie ihre Leistungen gemeinsam an. Angesichts des immer schärferen Wettbewerbs wolle man so neue Geschäftsfelder für das Handwerk erschließen, sagte Sprecher Hans Schmitz. Außerdem müsse man der massiven Konkurrenz durch Generalunternehmer begegnen. Schmitz geht davon aus, dass es gerade bei der energetischen Gebäudesanierung noch erhebliche Potentiale gibt. Allein in OWL sind ihm zufolge rund 200.000 Häuser älter als 30 Jahre.