Responsive image

on air: 

#KLIMASTREIK
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Heiraten im eigenen Wohnzimmer

In Bielefeld können sich Paare auch im eigenen Wohnzimmer ihr Ja-Wort geben. Ab dem 1. April erlaubt die Stadt auch standesamtliche Trauungen in Privaträumen oder Gaststätten. Trotzdem gibt´s es noch bestimmte Bedingungen bei der Ortswahl, sagte uns Christian Hampel vom Bürgeramt. Das Standesamt braucht zum Beispiel einen Nebenraum und das Hausrecht. Außerdem dürfe es keine Lärm- und Geruchsbelästigungen geben, so seien Trauungen in Sporthallen oder Schwimmbädern nicht möglich, heißt es. Wenn Sie sich zu Hause trauen lassen, ist das allerdings deutlich teurer. Eine Trauung daheim oder in der Kneipe kostet mindestens 1.000 Euro mehr als auf dem Standesamt. Zuletzt hatte es in Bielefeld verstärkt Nachfragen nach Trauungen außer Haus gegeben.