Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hermannslauf mit Besonderheiten

Am Sonntag kommender Woche steht ein besonderer Hermannslauf an. Er findet wegen Ostern früher als gewohnt statt, es ist die 40. Ausgabe und der 100.000ste Läufer wird im Ziel erwartet. 7.160 Läufer versuchen am 17. April wieder, möglichst schnell und unbeschadet vom Hermannsdenkmal zur Sparrenburg zu kommen. 31,1 Kilometer durch den Teutoburger Wald können sehr lang und schmerzhaft werden. Der Ausrichter TSVE schickt deshalb auch wieder 750 Helfer mit auf die Strecke.

Zur Jubiläumsausgabe des Hermannslaufs gibt es auch einen Minihermann für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.