Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hexenverfolgung in Lemgo

Im komplett renovierten Lemgoer Hexenbürgermeisterhaus eröffnet am 17. Juni eine neue Dauerausstellung zur Hexenverfolgung im 16. und 17. Jahrhundert. Wir stellen die Opfer der Prozesse in den Mittelpunkt der Ausstellung, sagte Museumsleiter Jürgen Scheffler. Grundlage seien überlieferte Prozessakten. In Lemgo sind mehr als 200 Akten aus der Zeit der Hexenverfolgung erhalten geblieben.