Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hochbahnsteig für Brackwede

Soll die Hauptstraße in Brackwede einen Hochbahnsteig bekommen oder nicht? Diese Frage sorgt derzeit für viel Gesprächsstoff in der Politik. Nachdem CDU, Linke und das unabhängige Bürgerforum eine Niederflurtechnik der Stadtbahn immer noch nicht abhaken wollen, meldet sich jetzt erneut die Bürgergemeinschaft für Bielefeld zu Wort. Sie ist weiter für einen Hochbahnsteig, denn alle Fakten würden gegen andere Lösungen sprechen. Deshalb dürfe man jetzt keine Zeit und Planungsgelder verschwenden und müsse die Verlängerung der Linie 1 nach Sennestadt mit einem Hochbahnsteig in Brackwede vorantreiben. Auch SPD und Grüne sprechen sich für einen Hochbahnsteig aus.