Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hörmann investiert Millionsumme in Steinhagen

Der Garagentorhersteller Hörmann will weiter in seinen Stammsitz in Steinhagen investieren. 7,5 Millionen Euro sollen in den Bau eines neuen viergeschossigen Bürogebäudes fließen. Zusätzlich will Hörmann demnächst 20 neue Arbeitsplätze schaffen. Das Steinhagener Unternehmen ist 2007 vor allem in Osteuropa weiter gewachsen. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr auf mehr als eine Milliarde Euro.