Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hoher Schaden bei Sporthallenbrand

Nach dem Brand der Turnhalle an der Deckertstraße weist die Stadt darauf hin, dass der Schulbetrieb in der Martinschule am Montag wieder ganz normal aufgenommen wird. Bei dem Brand in der Turnhalle ist ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden. Vermutlich hatte heute Morgen ein Heizlüfter in einem Geräteraum Turnmatten und Turngeräte in Brand gesetzt. Verletzt wurde durch das Feuer niemand.