Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hoher Schaden durch Wasserrohrbruch

Rund 20.000 Euro Schaden sind am Morgen bei einem Wasserrohrbruch entstanden. Die Morsestraße bleibt wegen der Reparaturarbeiten noch bis Donnerstag in Höhe Gildemeister voll gesperrt. Bei dem Rohrbruch hatte das Wasser die Straße großflächig unterspült. Zwölf Meter einer Leitung müssen jetzt ausgetauscht werden. Danach muss noch die Straße repariert werden. Warum das Rohr brach, ist noch nicht klar.