Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hornig drei Spiele gesperrt

Arminia Bielefeld muss drei Spiele auf Abwehrspieler Manuel Hornig verzichten. Das hat das Sportgericht des DFB heute Nachmittag entschieden. Hornig hatte am Samstag in Osnabrück die rote Karte wegen einer Notbremse gesehen. Der DSC hatte wegen des Urteils Berufung eingelegt, jetzt akzeptieren Verein und Spieler aber die Sperre.