Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Huck-Kampf verschoben

Der Weltmeisterschafts-Ausscheidungskampf des Bielefelder Box-Profis Marco Huck ist auf den 26. Mai verschoben worden. Ursprünglich sollte der Kampf bereits am 5. Mai in der Bielefelder Seidensticker Halle stattfinden. Huck leidet zurzeit an einer Magen-Darm-Grippe und muss deshalb mit dem Training aussetzen. Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest.