Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Identität der Brandleiche steht fest

Die Identität der Brandleiche, die am Freitag beim Abriss eines abgebrannten Hauses in Bünde gefunden wurde, steht fest. Bei dem Toten handelt es sich um einen 55jährigen Obdachlosen. Das ist das Ergebnis von Zeugenaussagen und der Obduktion der Leiche. Hinweise auf äußere Gewalteinwirkungen wurden nicht festgestellt. Nach derzeitigem Stand gehen Mordkommission und Staatsanwaltschaft in Bielefeld davon aus, dass der 55jährige beim Ausbruch des Hausbrands am 12. November ums Leben gekommen ist, und dass er für das Feuer verantwortlich sein könnte.