Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

IG BAU: Fachkräfte auf Baustellen werden knapp

Die Gewerkschaft IG BAU beklagt den Fachkräftemangel im Bielefelder Baugewerbe. Viele Stellen waren letztes Jahr für mehrere Monate unbesetzt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Im Schnitt waren letztes Jahr knapp 100 Stellen auf dem Bau in Bielefeld als offen gemeldet. Die IG BAU beklagt, dass in der Region Fachkräfte in nahezu allen Bereichen fehlten. Sie schlägt deshalb vor, dass Schulen mehr Werbung für Handwerkerausbildungen machen sollten. Zudem sollten die Bauunternehmen für gute Arbeitsbedingungen sorgen.